· 

Wie läuft eine Hypnosesitzung bei mir ab?

Bereits am Telefon beantworte ich Fragen zur Hypnose und was damit zusammenhängt. Nachdem wir einen Termin vereinbart haben, erhältst du per Mail eine Bestätigung und ein Datenblatt, welches mir bereits im Vorfeld Angaben über deine Person, dein Elternhaus, Beruf, dein Problem usw. gibt. Dieses Datenblatt erhalte ich bereits vor der ersten Sitzung zurück. So kann ich mich bereits auf unser erstes Treffen vorbereiten.

Viele Klienten sind etwas nervös, wenn sie das erste Mal zu mir in die Praxis kommen. Dies legt sich aber schon nach wenigen Minuten, wenn sie mich kennen gelernt haben.

Wie beim Arzt, erstelle ich zuerst eine Anamnese. Im Gegensatz zum Arzt gehe ich dabei hauptsächlich auf deine Empfindungen, Gefühle ein. Dein Problem wird eingehend besprochen, das dauert etwas eine Stunde. Ebenfalls zeige ich dir, was du zusätzlich zu Hause tun kannst, um noch schneller Erfolg zu haben.

Je nach dem wie dein Problem gelagert ist, entscheide ich mich, ob wir ursachenorientiert oder zukunftsbezogen arbeiten. Oft ist es hilfreich, zuerst die Ursache zu finden, damit wir die neutralisieren können, bevor wir zukunftsorientiert arbeiten. 

Wenn dir z.B. beim Essen ein Stückchen Pizza auf den Teppich fällt, kannst du es aufheben und in den Mülleimer werfen. Vielleicht hast du dazu aber keine Lust und schiebst es mit dem Fuss unter den Teppich. Das sieht keiner mehr und du musstest nicht mal dazu aufstehen. Du könntest sogar noch einen schönen Blumentopf darauf stellen, das lenkt noch mehr von der versteckten Pizza ab. Nach ein paar Tagen fängt es dann wahrscheinlich etwas an zu riechen. Jetzt kannst du immer noch mit Raumspray dagegen angehen. Irgendwann jedoch entstehen erste Schimmelflecken und plötzlich ist der ganze Teppich schimmlig. Jetzt kannst du ihn wegschmeissen oder musst ihn reinigen lassen und evtl. braucht es sogar eine Reparatur. Genau so geht es mit Problemen, die wir haben. Wir können sie verdrängen oder geben uns nur noch dem Schönen hin. Das mag eine Zeit lang gut gehen aber irgendwann holt uns das Problem wieder ein und ist in der Zwischenzeit meist schon gewachsen oder hat sich noch ein  paar Verbündete dazugeholt.

Deshalb ist es mir wichtig, bei tieferen Geschichten, den Anfang zu finden, und diesen zu neutralisieren. In meinem youTube-Video "Was hat Hypnose mit Brötchen zu tun":  https://www.youtu.be/ReU-QrqkTrk  erkläre ich mehr dazu

Wenn du das erste Mal in Hypnose gehst, werde ich dich anleiten, dich auf verschiedene Körperteile zu fokussieren. Dies allein bringt dich bereits in eine angenehme Entspannung. Wir können auch einen schönen Ort deiner Wahl vor deinem inneren Auge entstehen lassen. Dort lasse ich dich Bilder erleben, Gerüche wahrnehmen, Temperaturen spüren, Geräusche hören. Sobald du dich darauf einlässt, gleitest du in eine angenehme Entspannung. Mehr brauchen wir nicht.

In dieser Entspannung haben wir die Möglichkeit, die Ursache deines Problems zu finden und es zu neutralisieren., 

Danach stellen wir einen inneren neuen Film her, in dem du dich siehst, wie es dir heute, ohne dieses Problem geht.

Dieser Film wird verankert, so dass du dich sofort viel besser fühlen wirst.

 

Eine andere Hypnosetherapiemöglichkeit ist  die Hypnose ohne Worte. Hier arbeiten wir mit deinem Überbewusstsein, anstelle deines Unterbewusstseins. Ebenfalls gehst du in eine angenehme Entspannung. Dann bestimmen wir an deiner Hand einen Ja- und einen Neinfinger. Ich verbinde mich mit deinem Überbewusstsein und stelle ihm eine Menge Fragen zu deinem Problem, welche du über Ja- oder Neinfinger von deinem Überbewusstsein beantworten  und sofort ins Positive umwandeln lässt. Auch dieses Werkzeug verspricht grossen Erfolg.

 

Danach leite ich dich an, deine Entspannung wieder kleiner zu machen, bis du wieder ganz im Bewusstsein bist.

Es folgt eine kurze Nachbesprechung und das Abmachen eines weiteren Termins, wenn nötig.

 

Meine Klienten lieben es, sich ein bis zwei Stunden lang entspannen zu dürfen.

 

Meistens kreieren ich mit meinem Gegenüber auch ein Hypnose-Audio, das er zu Hause täglich anhören kann, um den Prozess noch zu beschleunigen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0