Hypnose mit Kindern und Jugendlichen

Mit Kindern zu arbeiten ist etwas Wunderbares. Sie lieben die Arbeit mit Hypnose und erreichen das gewünschte Ziel sehr schnell, weil sie sich ohne Vorurteile und voller Neugier auf den Prozess einlassen.

 

Ein Junge litt unter argen Alpträumen, wollte nicht mehr allein schlafen und fing sogar an, wieder einzunässen. Wir fanden die Ursache und  konnten sie auflösen.

 

Andere Kinder sind bereits von Schulängsten geplagt, weil sie fürchten, zu versagen. Es ist schlimm, wenn der Leistungsdruck so massiv ist, dass ein Kind gar nicht mehr gerne zur Schule geht.

 

Manchen machen Prüfungen oder Präsentationen zu schaffen. Ihnen wird schlecht oder sie haben Bauchweh. Ein Kind bekam regelmässig vor Klassenarbeiten hohes Fieber.

 

Ich habe auch Kinder mit Allergien, die zu mir kommen. Oft können wir den Auslöser einer Allergie finden und ihn neutralisieren, so dass die Symptome weniger werden oder sogar ganz wegbleiben.

 

 

Ich hatte ein Mädchen bei mir in der Praxis, das sich laufend die Wimpern ausgerissen hat oder ganze Haarbüschel. Immer mehr Kinder leiden unter selbstzerstörerischen

Ticks, zu denen auch Nägel beissen gehört.

 

Auch  Kinder mit Sprachstörungen, wie Stottern usw. finden den Weg zu mir. Da arbeite ich gerne auch mit zuständigen Logopäden zusammen.

 

Mit Hypnose und Visualisationstherapie, kann ich grosse Erfolge verbuchen. Ich verhelfe Ihrem Kind gerne zu mehr Vertrauen und Gelassenheit.

 

 

 

 

 

 

  

 

Anita Gnädinger

+41 (0)44 821 93 90

KONTAKT