Hypnose während Schwangerschaft

Sie machen sich Gedanken über eine Schwangerschaft oder sind vielleicht bereits in guter Hoffnung? Herzlichen Glückwunsch, eine wunderbare, eindrückliche Erfahrung kommt auf Sie zu!

 

Durch die Hormonumstellung, die eine Schwangerschaft mit sich bringt, verändert sich einiges im Körper einer Frau. Dies kann zu verschiedensten Emotionen führen, die sich gerne abwechseln. Glück und Freude dieses Kind in sich wachsen zu spüren, Innigkeit und tiefste Verbundenheit zu dem werdenden Menschlein, Euphorie durch die vielen Glückshormone lassen eine Frau auf Wolke sieben schweben. Andererseits können Fragen auftauchen, ob das Kind gesund ist, ob man eine gute Mama wird, Traurigkeit und Unsicherheit hervorrufen. Viele werdende Mütter haben Angst vor der Geburt. Werden sie mit den Schmerzen zurecht kommen? All dies ist völlig normal.

 

Der Körper kann Dinge vermitteln, die Sie vielleicht nicht einordnen können. Ein Ziehen im Rücken oder Bauch muss nicht gleich eine Gefahr bedeuten, sondern kann mit dem Wachsen der Gebärmutter und dem Dehnen der Bänder zu tun haben. Übelkeit ist eine häufige Begleiterscheinung während der ersten 3 - 4 Monate. So sind den verschiedensten körperlichen und seelischen Wahrnehmungen keine Grenzen gesetzt.

 

Hypnose kann Ihnen helfen, gelassen zu bleiben, die Übelkeit zu verringern, Ängste in Zuversicht und Vertrauen umzuwandeln, vorzeitige Wehen zu vermeiden und mit all diesen "Zipperleins" besser klar zu kommen, damit es Ihnen und Ihrem Baby so richtig gut geht.

 

Buchen Sie hier einen Termin!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anita Gnädinger

+41 (0)44 821 93 90

KONTAKT